Neues Graffiti Banksy kommentiert den Brexit

  • Auf dem mehrere Meter hohen Bild sieht man die EU-Flagge und einen Handwerker. Auf einer Leiter stehend, beginnt er mit Hammer und Meissel einen Stern auf der Fahne herauszuschlagen.
  • Banksy ist ein Pseudonym; dahinter soll sich ein 40 Jahre alter Mann verbergen.
  • Fotos von dem Bild wurden auf Banksys verifiziertem Instagram-Account hochgeladen.
  • In einem Interview mit der Zeitung «The Guardian», kommentiert der mysteriöse Banksy die Schwierigkeit der Graffiti-Kunst: «Wenn man illegal malt, hat man mit vielem zu kämpfen - Kameras, Polizisten, Nachbarschaftswache und betrunkene Leute, die einem Flaschen an den Kopf werfen.»

Sendung zu diesem Artikel

  • Banksy sitzt in seinem Atelier, Spraykunst im Hintergrund. Er selber ist nur als schwarzer Umriss erkennbar.
    SRF 1 16.06.2013 23:10

    Sternstunde Kunst
    Banksy - Exit Through the Gift Shop

    16.06.2013 23:10

    «Banksy - Exit Through the Gift Shop» ist eine Hommage an die Street-Art-Bewegung und ihren Guru Banksy. Dessen wahre Identität ist bis heute ein wohlgehütetes Geheimnis. Dem Verwirrspiel hat er mit seinem Oscar-nominierten Kunstfilm eine weitere Ebene hinzufügt.