Zum Inhalt springen

Header

Video
Tod von Stephen Sondheim – weltberühmter Musical-Komponist verstummt
Aus Tagesschau vom 27.11.2021.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 30 Sekunden.
Inhalt

Broadway-Legende ist tot West-Side-Story-Texter Stephen Sondheim stirbt mit 91 Jahren

  • Der amerikanische Musical-Komponist und Texter Stephen Sondheim ist im Alter von 91 Jahren gestorben.
  • Wie die Zeitung «New York Times» unter Berufung auf Sondheims Anwalt berichtet, ist er am Freitag in seinem Haus in Roxbury im US-Bundesstaat Connecticut verstorben.
  • Sondheim galt als Broadway-Legende: 1957 gelang ihm der Durchbruch im Musiktheater, als er die Texte zu Leonard Bernsteins Welterfolg «West Side Story» schrieb.

Rick Miramontez, Sprecher eines seiner Stücke «Company», das derzeit am Broadway aufgeführt wird, bestätigte Sondheims Tod gegenüber der Nachrichtenagentur AFP.

Audio
Broadway-Legende Stephen Sondheim verstirbt mit 91 Jahren
aus SRF 4 News aktuell vom 27.11.2021.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 5 Sekunden.

Der am 22. März 1930 in New York City geborene Stephen Sondheim galt als einer der bedeutendsten Musical-Komponisten. Im Laufe seiner langen Karriere als Komponist und Texter wirkte er an weiteren Musical-Erfolgen wie «Sweeney Todd», «Gypsy» oder «Sunday in the Park with George» mit.

Stephen Sondheim, wie er am 5. Dezember 2007 bei den Paramount-Studios in Hollywood posiert.
Legende: Stephen Sondheim, wie er am 5. Dezember 2007 bei den Paramount-Studios in Hollywood posiert. Reuters

Für sein Schaffen wurde er mit acht Grammy Awards, ebenso vielen Tony Awards, einem Oscar und dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet.

Stephen hat das amerikanische Musical neu erfunden.
Autor: Barack Obama Ex-Präsident der USA

2015 erhielt er vom damaligen Präsidenten Barack Obama die Freiheitsmedaille, die höchste zivile Auszeichnung der Vereinigten Staaten. «Um es einfach zu sagen: Stephen hat das amerikanische Musical neu erfunden», sagte Obama damals.

SRF 4 News, 27.11.2021, 02:00 Uhr ;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen