Zum Inhalt springen

Header

Video
Betty White, «Das Golden Girl»
Aus Gesichter & Geschichten vom 07.03.2022.
abspielen. Laufzeit 3 Minuten 26 Sekunden.
Inhalt

Die Schauspiellegende wäre 100 Betty White, das «Golden Girl»

Kaum jemand war über längere Zeit an den Bildschirmen zu sehen: Auch im betagten Alter spielte Betty White noch in Hollywoodproduktionen. 2022 wäre die Schauspiellegende 100 Jahre alt geworden.

Betty White – die Entertainerin mit der längsten Fernsehkarriere aller Zeiten. Mehr als 80 Jahre lang war sie im Showbusiness tätig. Zunächst machte sie sich einen Namen als TV-Moderatorin. Als erste Frau überhaupt gründete die US-Amerikanerin aus dem Bundesstaat Illinois 1952 sogar eine eigene Produktionsfirma. Bei der Comedysendung «Life with Elizabeth» stand sie ebenfalls vor der Kamera.

Privatleben

Bei der Gameshow «Password» lernte sie Moderator Allen Ludden kennen. Ein Jahr lang hier er immer wieder um ihre Hand an, bis sie sich schliesslich überreden liess und ihn 1963 heiratete. Die Liebe ihres Lebens starb 1981.

Erst dann kam Betty Whites Karriere richtig ins Rollen. Durch ihre Rolle der Rose Nylund in der Kult-Sitcom «Golden Girls» wurde sie in den 1980-er Jahren einem weltweiten Publikum bekannt. White überzeugte als liebevolle Witwe vom Land.

Ich habe mich sofort in die Rolle der Rose verliebt. Alle haben gesagt, sie sei dumm, aber das ist sie nicht. Sie ist nur unendlich naiv.
Autor: Betty White

Sie brillierte jedoch nicht nur im Fernsehen, sondern sorgte auch auf der Leinwand für grosses Kino. So etwa 2009 als schrullige Grossmutter von Ryan Reynolds in der Komödie «The Proposal». Oder 2010, mit sagenhaften 88 Jahren, in «You Again» an der Seite von zahlreichen Schauspielstars.

Ich glaube, die am meisten überraschte Person auf dem Planeten ist mein Agent. Was, die wird immer noch gebucht?
Autor: Betty White im Alter von fast 90 Jahren

Am 31. Dezember 2021 – 17 Tage vor ihrem 100. Geburtstag – starb Betty White an den Folgen eines Schlaganfalls.

Gesichter & Geschichten; 07.03.2022; 18:35;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen