Superheld der 60er Jahre Einstiger «Batman»-Darsteller Adam West ist tot

Adam West Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Nach Batman sei ihm die Rolle des James Bond angeboten worden, soll West einmal gesagt haben. Keystone

  • «Batman»-Darsteller Adam West ist am Freitag mit 88 Jahren in Los Angeles gestorben. Das teilte seine Familie via Facebook mit. Er habe an Leukämie gelitten.
  • Der 1928 im US-Bundesstaat Washington als William West Anderson geborene Schauspieler war in den 60er Jahren als Superheld «Batman» bekannt geworden.
  • Danach erhielt er nur noch kleinere Rollen. Unter anderem spielte er in je einer Episode der TV-Serien «The Big Bang Theory» und «King of Queens» sich selbst.
  • Er arbeitete auch als Synchronsprecher, etwa für «The Simpsons» und «Family Guy».