Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

First Lady an Niere operiert Melania Trump im Spital

  • Melania Trump ist am Montagmorgen in einem Spital in Washington an der Niere operiert worden.
  • Ein gutartiges Problem habe den Eingriff nötig gemacht. Dieser sei erfolgreich verlaufen, teilt das Weisse Haus mit.
Bleibt noch die ganze Woche im Spital: Melania Trump.
Legende: Bleibt noch die ganze Woche im Spital: Melania Trump. Keystone

Die 48-jährige Melania Trump werde noch den Rest der Woche im Spital bleiben. Ihrem Büro zufolge wird sie wieder vollständig gesund.

Beim Eingriff handelte es sich laut Statement um eine Embolisation, das ist der künstliche Verschluss eines Blutgefässes.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von marlene Zelger  (Marlene Zelger)
    Gute Erholung und tragen Sie Sorge zu Ihrer Gesundheit.
    1. Antwort von Albert Planta  (Plal)
      Ich denke nicht, dass sie die Srf - Kommentare liest :-)
  • Kommentar von Erich Singer  (liliput)
    Wen interessiert das schon?.....
  • Kommentar von Udo Gerschler  (UG)
    Alles gute und gute Besserung.
    1. Antwort von Charles Dupond  (Egalite)
      ....was allen kranken Menschen zu wuenschen ist....
    2. Antwort von Patrik Schaub  (Kripta)
      ... und mir ein bisschen mehr ;-)