Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Fünf Fakten zum 30. Geburtstag Happy Birthday, Alicia Vikander!

Wieso die schwedische Schauspielerin ihren Instagram-Account gelöscht hat und vier weitere Fakten, die ziemlich ungewöhnlich sind.

  1. Alicia Vikander mag kein Social Media. Zum englischen Magazin «WIRED» sagte sie: «Ich hatte Instagram. Aber nach einem Monat bin ich total durchgedreht wegen des Drucks ständig etwas zu posten. Ich habe das deshalb beendet.»
  2. Alicia Vikander ist die erste schwedische Schauspielerin seit Ingrid Bergman, die einen Oscar bekam. Die Auszeichnung erhielt sie für die Nebenrolle in «The Danish Girl».
  3. Eigentlich entspricht ihre Rolle in «The Danish Girl» gemäss der Leinwandpräsenz von 73 Minuten der einer Hauptrolle. Der Filmverleih beschloss aber, die Kampagne auf den Nebenrollen-Oscar zu fokussieren. Diese Taktik ging bekanntlich auf.
  4. Unter dem Namen «Vikarious» gründete sie eine Produktionsfirma mit dem Ziel, weibliche Filmschaffende zu fördern. Alicia Vikander bezeichnet sich selber als Feministin.
  5. Seit 2017 ist sie mit dem Schauspieler Michael Fassbender (41) verheiratet. Kennengelernt haben sich die beiden bei den Dreharbeiten zu «The Lights Between The Oceans».
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?