Zum Inhalt springen
Inhalt

Happy Birthday Anastacia Fünf Jahrzehnte Powerfrau

Die Sängerin Anastacia musste in 50 Lebensjahren einige Schicksalsschläge erleiden. Sie liess sich davon aber nie unterkriegen. Vier Erlebnisse aus ihrem Leben zeigen, wie sie mit schwierigen Situationen umgeht.

Vaterlose Kindheit

Anastacias Vater Robert Newkirk verlässt die Familie, als sie drei Jahre alt ist. In ihrem Lied «Left Outside Alone» besingt sie sein Verschwinden. Der Song gehört bis heute zu ihren erfolgreichsten Liedern.

Darmkrankheit

Mit 13 Jahren wird bei Anastacia Morbus Crohn diagnostiziert. Sie muss ein 30cm langes Stück Darm entfernen. Seit der Operation trägt sie eine Narbe am Bauch.

Anastacia am Singen
Legende: Anastacia steht offen zu ihrer 15cm langen Narbe am Bauch. Reuters

Gescheiterte Ehe

Anastacia war von 2007 bis 2010 mit Wayne Newton verheiratet.Die Initialen ihres Ex-Mannes trägt sie als Tattoo auf dem Nacken. Die Tätowierung behält sie als Erinnerung daran, nichts zu überstürzen.

Anastacia von hinten mit Tattoos
Legende: Tätowierungen Anastacia präsentiert ihre Rückenansicht mit Tattoos. Die Nacken-Tätowierung erinnert sie an ihren Ex-Mann. Getty Images

Brustkrebs

2003 erkrankt Anastacia an Brustkrebs, 2013 kehrt die Krankheit ein zweites Mal zurück. Sie gründet den «Anastacia Fund», um Frauen auf Brustkrebs aufmerksam zu machen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.