Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Happy Birthday! Brigitte Bardot wird 85

Früher hat sie geschauspielert, gemodelt und gesungen. Heute widmet sie ihre Aufmerksamkeit den Tieren. Wir präsentieren acht Fakten zum Geburtstag.

  • Geboren wird Bardot in Paris. Heute lebt sie in Saint Tropez.
  • Brigitte Bardot wirkt während ihrer gesamten Karriere in über 40 Filmen und bei 80 Liedern mit.
  • Der internationale Durchbruch als Schauspielerin gelingt ihr 1956 mit dem Film «Und immer lockt das Weib». Sie ist damals 22 Jahre alt.
  • Von der französischen Presse wird Bardot «BB» genannt. Später kennt man diesen Spitznamen weltweit.
  • Ihre natürliche Haarfarbe ist braun. Trotzdem wird sie als blondes Sexsymbol bekannt.
  • Seit sie 1973 ihre Karriere beendet hat, setzt sie sich vor allem für Tierrechte ein.
  • Ihre Männer wechselt sie häufig. Dreimal ist sie bereits geschieden. Die erste Ehe mit dem Regisseur Roger Vadim hält fünf Jahre. Mit Ehemann Nummer zwei, dem Schauspieler Jacques Charnier, hat sie einen Sohn. Nach der dritten gescheiterten Ehe mit Playboy Gunter Sachs heiratet sie den Politiker Bernard d'Ormale.
  • Heute polarisiert sie vor allem in der Politik mit ausländerfeindlichen und rassistischen Aussagen, die sie auch schon vor Gericht gebracht haben.
Video
Aus dem Archiv: Das Leben von Brigitte Bardot
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 26.07.2019.
abspielen
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?