Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Happy Birthday! Cate Blanchett wird 50

Cate Blanchett, die am Dienstag ihren 50. Geburtstag feiert, gehört zu den erfolgreichsten Australierinnen in Hollywood. Ihr Alter sieht man ihr definitiv nicht an. Und auch die folgenden sechs Fakten über das Geburtstagskind wissen nur wenige.

  • Cate Blanchett bricht ihr Wirtschaftsstudium zugunsten einer Schauspielausbildung ab. Letztere absolviert sie am National Institute of Dramatic Art (NIDA) in Sydney.
  • Sie wird für die Hauptrolle der Jane Smith in «Mr. & Mrs. Smith» (2005) in Betracht gezogen. Wäre so jemals etwas aus Brad Pitt und Angelina Jolie geworden?
  • Die Schauspielerin lässt sich die Ohren, die sie als Elbenkönigin in der «The Lord of the Rings»-Trilogie trägt, in Bronze giessen. Ihr Mann Andrew Upton sei ein absoluter Ohrenfetischist.
  • Die Liebschaft mit einer Frau im Film «Carol» ist nicht ihre erste lesbische Erfahrung. Ob privat oder im Film verrät die Schauspielerin nicht.
  • Ihr ältester Sohn, Dashiell John Upton, trägt den Namen des Lieblingsautors ihres Mannes: Dashiel Hammett.
  • Cate Blanchett scheint Zürich zu mögen, wie sie 2014 am Zurich Film Festival verrät:
Legende: Video Aus dem Archiv: Cate Blanchett über Zürich abspielen. Laufzeit 00:18 Minuten.
Aus Glanz & Gloria vom 05.10.2014.
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von antigone kunz  (antigonekunz)
    "Auch mit 50 Jahren eine natürliche Schönheit - Cate Blanchett" Kleines Wörtchen AUCH. In meinen Augen sind junge Frauen schön. durch ihre Jugend, die ist unvergleichlich. Oft merken sie es nicht, da sie zu sehr beschäftigt sind zu genügen und sich noch nicht so ganz mögen. Doch Frauen, ältere, werden so richtig schön und besonders. Gerade, wenn sie zulassen durch die Zeit gezeichnete zu sein. Ganz alte Menschen, sind nochmals was ganz besonders.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Hans Klein  (HansKlein)
      Ich unterscheide ähnlich wie Sie: aber ich finde, junge Damen (und auch Herren natürlich), sind oft nur hübsch. Schönheit beinhaltet dagegen für mich eine gewisse Ausstrahlung, die nach meiner Auffassung nur mit Lebenserfahrung gewonnen wird. Wenn diese sich im Äusseren zeigt, umso besser: Die faltenlosen Lächelgesichter in Zeitschriften und Werbung erscheinen mir regelrecht gruselig. Zum Alter: Anne Bancroft war mit 36 in "Reifeprüfung" schon schön, und wurde dann aber nur noch immer schöner.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen