Zum Inhalt springen
Inhalt

Happy Birthday, «Frau Iseli» Birgit Steinegger wird 70

Ihre Ein-Frau-Comedysendung «Total Birgit» machte die Bernerin zu einer der kultigsten Komikerinnen der Schweiz. Sie arbeitete aber auch an verschiedenen Bühnen, unter anderem am Stadttheater Bern oder moderierte fünf Jahre lang die Sendung «Schweiz aktuell». Anlässlich ihres 70. Geburtstages gibt es hier sieben Fakten, welche Sie vielleicht noch nicht kennen.

  1. Steinegger wurde Birgitta Karin, nach ihrer schwedischen Mutter, getauft.
  2. Ihr Vater Hans Félix Steinegger war Ökonom und ein bekannter Burgdorfer Fabrikant.
  3. Ihren ersten TV-Auftritt hatte Birgit Steinegger als Elfjährige bei der Moderatorin Heidi Abel.
  4. Vor ihrer Schauspielkarriere absolvierte sie eine Ausbildung zur Kindergärtnerin.
  5. Sie spricht fünf Fremdsprachen: Schwedisch, Dänisch, Italienisch, Englisch und Französisch.
  6. Auch sportlich ist sie kein unbeschriebenes Blatt. Früher nahm Steinegger Ballettunterricht, heute ist sie passionierte Golferin.
  7. Die Bernerin ist zweifache Prix-Walo-Gewinnerin: 1994 erhielt sie den Preis für ihr Programm «Bäredräck», 2001 für «Total Birgit».

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.