Zum Inhalt springen

Hollywood-Star kann feiern Robert De Niro wird 75

Wie gut kennen Sie Robert De Niro? 10 Fakten zum Oscarpreisträger, die Ihnen vielleicht neu sein dürften.

  1. Robert De Niro wird am 17. August 1943 in New York geboren – als einziges Kind des bedeutenden abstrakt-expressionistischen Malers Robert De Niro Sr. und der Malerin Virginia Admiral.
  2. Als er zwei Jahre alt ist, lassen sich seine Eltern scheiden. Sein Vater outet sich danach als homosexuell.
  3. De Niro bricht mit 16 Jahren die Schule ab, weil er Schauspieler werden will.
  4. Er gibt 1969 sein Kinodebüt im Film «The Wedding Party».
  5. Er gewinnt zweimal einen Oscar – 1974 und 1980.
  6. 1984 widmet ihm die britische Popband «Bananarama» den Song «Robert de Niros's Waiting».
  7. 1989 gründet De Niro die Produktionsfirma «Tribeca». 13 Jahre später ruft er das gleichnamige Tribeca Film Festival ins Leben.
  8. Seine zweite Frau Grace Hightower ehelicht er 1997, um sich nur zwei Jahre später von ihr scheiden zu lassen. Doch er versöhnt sich wieder mit ihr, gibt ihr 2004 nochmal symbolisch das Jawort.
  9. Er hat sechs Kinder. Seine jüngste Tochter Helen Grace (6) wurde von einer Leihmutter ausgetragen.
  10. De Niro ist vierfacher Opa.

«Man lernt nie aus» auf Samstagabend SRF 1

Robert De Niro im Anzug mit Aktentasche

SRF 1 zeigt am Samstag um 20:05 Uhr den Film «Man lernt nie aus» (The Intern) mit Robert De Niro und Anne Hathaway.

Ein Beschäftigungsprogramm führt einen ergrauten Gentleman als Senioren-Praktikant mit einer unter Dauerstrom stehenden jungen Chefin eines Mode-Startups zusammen. Beide können voneinander lernen. Herzige Komödie von Nancy Meyers («It's Complicated»).

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Harald Buchmann (Harald_Buchmann)
    Einer der ganz Grossen. Insbesondere seine Komödien zeigen seine ganze Herzlichkeit und Menschlichkeit. Ein Intellektueller unter den Stars, zudem.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Alex Volkart (Lex18)
    Ich gratuliere Herr De Niro zum 75sten Geburtstag. Meiner Meinung nach ist er einer der besten und vielseitigsten Schauspieler überhaupt. Vor Allem ist er sich für Nichts zu schade. Auch finde ich es mutig und wichtig dass er seine Meinung zu aktuellen Themen äussert.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von A. Keller (eyko)
    Robert De Niro ist eine Hollywood-Legende. Auch als Kritiker von Präsident Trump ist er berühmt. Legendär ist die Mimik des Schauspielers - ein Zucken hier, ein Grinsen da, ein Lächeln, das zwischen misstrauisch und maliziös changiert. Ein Lausbub, auch im Alter unberechenbar, wenn er die Augen skeptisch zusammenkneift und seinen forsch frechen Blick ausschickt. Happy Birthday Robert De Niro!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen