Zum Inhalt springen

Header

Video
Kirk Douglas wurde 2018 mit einem Stern auf dem «Walk of Fame» in Hollywood geehrt (unkomm.)
Aus News-Clip vom 06.02.2020.
abspielen
Inhalt

Hollywood-Urgestein Kirk Douglas im Alter von 103 Jahren gestorben

  • Hollywood-Legende Kirk Douglas ist tot.
  • Der Schauspieler starb am Mittwoch im Alter von 103 Jahren, wie sein Sohn Michael Douglas via Facebook mitteilte.

«Mit unendlicher Trauer teilen meine Brüder und ich mit, dass Kirk Douglas heute im Alter von 103 Jahren von uns gegangen ist», schrieb Michael Douglas, selbst berühmter Schauspieler. «Er war der Welt eine Legende, ein Schauspieler aus dem Goldenen Zeitalter des Films, der bis weit in seine Goldenen Jahre gelebt hat.»

Kirk Douglas wurde 1916 als Issur Danielowitsch Demsky in der Industriestadt Amsterdam im Staat New York geboren. Seine Eltern waren 1908 als mittellose jüdische Bauern aus dem Kaukasus in die USA eingewandert. Douglas wuchs mit sechs älteren Schwestern in grosser Armut auf.

Douglas' Traum war es schon immer, Schauspieler zu werden. Trotzdem studierte er zuerst Philosophie, Chemie, englische Literatur sowie Germanistik. 1941 absolvierte er dann die «American Academy of Dramatic Arts» und spielte anschliessend kleine Rollen am Broadway. Der Zweite Weltkrieg unterbrach seine Theaterlaufbahn; er leistete Kriegsdienst bei der amerikanischen Marine.

Douglas trat in mehr als 80 Filmen auf. Doch obwohl er über lange Zeit einer der populärsten Hollywoodstars war, bekam er – im Gegensatz zu seinem Sohn Michael – für keine seiner Rollen einen Oscar. Erst 1996 verlieh ihm die US-Filmakademie einen Ehren-Oscar für sein Lebenswerk.

Kirk Douglas war zweimal verheiratet. 1943 vermählte er sich mit der US-Amerikanerin Diana Dill (†92). Gemeinsam hatten sie die beiden Kinder Michael (75) und Joel (73). Michael Douglas tritt in die Fussstapfen seines Vaters und wird ebenfalls eine Hollywoodgrösse. 1951 liessen sich Kirk Douglas und Diana Dill scheiden. Er heiratete 1954 Anne Buydens (100) aus Hannover, mit der er bis zu seinem Tod verheiratet war. Aus dieser Ehe stammen die beiden Kinder Peter (64) und Eric Anthony (†46). Eric Antony verstarb 2004 an einer Überdosis Drogen.

Schlaganfall im Alter

Nach einem schweren Schlaganfall 1996 war Douglas zuletzt nur noch selten in der Öffentlichkeit gesehen geworden. In seinem achten Buch «Ein Fall von Glück – Mein neues Leben nach dem Schlaganfall» beschrieb er die schwierige Genesung.

Die Frage, wie er sich mit 102 fühle und, ob ihm das Alter zu schaffen mache, hakte er im vorigen Jahr mit wenigen Worten ab. «Ich dachte nie, dass ich über 100 werde, aber ich verkrafte es schon.»

Ich dachte nie, dass ich über 100 werde, aber ich verkrafte es schon.
Autor: Kirk DouglasSchauspieler

Im Januar 2018 kam er bei der Golden-Globe-Gala im Rollstuhl auf die Bühne, um den Preis für das beste Drehbuch anzukündigen.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

Mehr aus PanoramaLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen