Zum Inhalt springen
Inhalt

Hugh Jackman Mister Wolverine wird 50

Durch seine Rolle als Wolverine in der «X-Men»-Reihe wurde Hugh Jackman weltberühmt. Weshalb seine Frau nicht begeistert über diese Rolle war und vier weitere Fakten zum 50. Geburtstag des australischen Schauspielers.

  1. Sein Traum war es, Journalist zu werden. Während des Studiums entschied sich Hugh Jackman allerdings um.
  2. Zusammen mit seiner Frau, der Schauspielerin Deborra-Lee Furness, hat er die beiden Adoptivkinder Oscar Maximilian (18) und Ava Eliot (13).
  3. Das Geburtstagskind ist ein musikalisches Multitalent. Jackman spielt Gitarre, Klavier, Geige und kann singen. Das hat er in Filmen wie «Oklahoma!», «The Boy from Oz» oder «The Greatest Showman» bewiesen.
  4. Jackman hat eine Sehschwäche. Er ist kurzsichtig und trägt Kontaktlinsen.
  5. 2013 gab der Schauspieler bekannt, er sei an Hautkrebs erkrankt. Seither muss er immer wieder behandelt werden.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.