Zum Inhalt springen

Header

Video
Lustloser italienischer Pöstler
Aus SRF News vom 30.01.2018.
abspielen
Inhalt

Keine Lust Was macht ein Postbote, wenn er Briefe satt hat?

  • Über acht Jahre verstaute ein 56-jähriger Postbote in Italien insgesamt rund 572 Kilogramm Post in der Garage und in seiner Wohnung.
  • Die Polizei entdeckte in der Nähe von Vicenza in Norditalien unter anderem Rechnungen, Steuerbescheide, Wahlwerbung und Bussgeldbescheide, die zum Teil aus dem Jahr 2010 stammten.

Der 56-Jährige mit neapolitanischen Wurzeln wurde als «lustloser» Postbote bezeichnet.

Es handle sich um den grössten Fund nicht-zugestellter Post in Italien, so die Polizei. Die Briefe sollen nun endlich an ihre Adressaten verteilt werden.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

Mehr aus PanoramaLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen