Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Kleine Frau, grosse Stimme «Candyman»-Sängerin Christina Aguilera wird 40 Jahre alt

Als Kind wird sie «das kleine Mädchen mit der grossen Stimme» genannt – heute wird Christina Aguilera 40 Jahre alt.

Seit sie 12 Jahre alt ist steht Christina Aguilera auf der Bühne. Im Laufe ihrer Karriere gewinnt die Sängerin fünf Grammys. Den ersten mit 18 Jahren als «Beste Newcomerin». Am 18. Dezember 2020 feiert sie ihren 40. Geburtstag.

Vier Fakten zum Vierzigsten:

  1. 1991 bewirbt sich Aguilera beim «Mickey Mouse Club». Sie wird abgelehnt, weil sie noch zu jung ist. Ein Jahr später wird sie angenommen und wird mit 13 Jahren als «das kleine Mädchen mir der grossen Stimme» bekannt.
  2. Anfang der 2000er-Jahre ist ein Nasenpiercing in Form einer kleinen Sonne das Markenzeichen der Sängerin. Von diesem und rund zehn weiteren Piercings hat sie sich mittlerweile getrennt.
  3. Im Jahr 2000 veröffentlicht Aguilera ihr spanisches Album «Mi Reflejo». Ihr Vater stammt aus Ecuador. Fliessend spanisch spricht sie aber nicht.
  4. Neben der Musik setzt sich die Amerikanerin immer wieder für wohltätige Zwecke ein, besonders bei Themen wie AIDS und Frauenmissbrauch.

Im Jahr 2020 tritt Aguilera nur einmal öffentlich auf – an der Trauerfeier der Basketball-Legende Kobe Bryant († 26.01.2020):

Video
Kobe Bryant: Emotionaler Abschied von der Basketball-Legende
Aus Glanz & Gloria vom 25.02.2020.
abspielen

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.