Zum Inhalt springen
Inhalt

Kuriosität aus Rheinfelden Crevetten aus der Schweiz – ja, das gibt es

Fast 10 Jahre lang hat die Aufbauarbeit gedauert: Nun endlich beginnt die grösste Crevettenfarm Europas zu produzieren.

Legende: Audio Crevetten aus der Schweiz abspielen. Laufzeit 02:57 Minuten.
02:57 min, aus HeuteMorgen vom 16.11.2018.

Man glaubt es kaum, aber die Crevettenfarm steht in Rheinfelden auf dem Gelände der Schweizer Salinen AG. Dort, wo Salz aus dem Boden geholt wird. Warum aber steht die Swiss Shrimp AG gerade dort?

Die Schweizer Salinen boten sich aufgrund unserer Ressourcen-Bedürfnisse an.
Autor: Rafael WaberSwiss Shrimp AG

Die Antwort ist so banal wie zentral: 28-grädiges Wasser ist der Hauptgrund, wieso die erste geschlossene Salzwasser-Shrimp-Anlage der Schweiz neben eine Salzproduktion gebaut wurde. Bei der Salzherstellung fällt nämlich Abwärme an.