Zum Inhalt springen

Header

Billy Graham mit dem ehemaligen US-Präsidentschaftskandidaten Mitt Romney
Legende: Billy Graham mit dem ehemaligen Präsidentschaftskandidaten Mitt Romney. Keystone
Inhalt

«Maschinengewehr Gottes» Star-Prediger Billy Graham ist tot

Der US-Evangelist ist im Alter von 99 Jahren gestorben. Graham war Berater mehrerer US-Präsidenten.

  • Laut US-Medien ist der US-Evangelist und ehemalige Baptistenpfarrer Billy Graham im Alter von 99 Jahren gestorben.
  • Graham war einer der einflussreichsten Prediger in den USA. Er war Berater diverser US-Präsidenten.
  • Graham gilt als Begründer der Fernsehpredigt. Sein Auftreten brachte ihm den Spitznamen «Maschinengewehr Gottes ein».

Billy Graham war Berater diverser US-Präsidenten – darunter auch Lyndon B. Johnson, Gerald Ford und George Bush senior. Ausserdem soll er dem jüngeren George Bush in den 1980er-Jahren geholfen haben, gegen seine Alkoholsucht zu kämpfen.

Der Prediger war über die Grenzen der USA bekannt, er hatte ein weltweites Publikum. Bei TV- oder Radio-Übertragungen seiner Predigten schauten oder hörten jeweils Millionen von Menschen zu. Graham ging 2005 in den Ruhestand. Vor seinem Tod war er jahrelang schwer krank.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

10 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.