Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Mehrere Verletzte Schulbus in Deutschland kracht in Hauswand

  • Bei einem Schulbusunfall in Eberbach in Baden-Württemberg (D) sind mindestens 47 Menschen verletzt worden, darunter auch viele Kinder.
  • 37 Menschen seien leicht, zehn schwer verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher. Bei fünf Schwerstverletzten könne Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden.
  • Den Angaben zufolge ist der Bus am Morgen von der Fahrbahn abgekommen, mit mehreren Autos zusammengestossen und frontal in eine Hauswand gekracht.
  • Der Bus bringt jeden Morgen die Schüler aus den umliegenden Gemeinden nach Eberbach. Die Stadt liegt im Rhein-Neckar-Kreis an der Landesgrenze zu Hessen, östlich von Mannheim.
Verunfallter Bus wird von Feuerwehrleuten untersucht
Legende: Viele Kinder unter den Verletzten: Verunfallter Bus in Eberbach (D). Keystone
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?