Zum Inhalt springen

Header

Video
Premiere: Saudische Frauen erstmals im Stadion erlaubt
Aus News-Clip vom 24.09.2017.
abspielen
Inhalt

Premiere in Saudi-Arabien Frauen dürfen ins Stadion

  • Das streng konservative Königreich Saudi-Arabien hat Frauen zum ersten Mal Zutritt zu einem Sportstadion gewährt.
  • Hunderte Frauen verfolgten in einem eigens eingerichteten Bereich für Familien im König-Fahd-Stadion in der Hauptstadt Riad die Feierlichkeiten anlässlich des Nationalfeiertages mit.
  • Das konservative muslimische Königreich verfolgt eine Politik der Geschlechtertrennung und liess Frauen in der Vergangenheit deshalb nicht ins Stadion, das rund 40'000 Personen fasst.
  • Einige behutsame Lockerungen gab es zuletzt: Im Juli bewilligte das Bildungsministerium, dass Mädchen am Sportunterricht staatlicher Schulen teilnehmen dürfen. Zudem dürfen Frauen mittlerweile auch ausserhalb von Schulen und Spitälern vielerorts arbeiten.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

7 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Lily Baumann  (Medinilla)
    Ob diese Frauen von diesem Sportanlass wirklich etwas gesehen haben? So oder so, sie tun mir echt leid. Es ist einfach kein Leben für so drangsalierte Frauen in diesem Königreich.
  • Kommentar von Dani Queren  (Queren)
    Das ist ja ein schönes Verkleidungstheater. Kleider machen Leute.
  • Kommentar von Fabio Krauss  (FabioK)
    @Andrea Esslinger: "Geht doch"? Ich glaube, Sie haben keine Ahnung, was in Saudi Arabien abgeht. Ich habe 6 Monate dort gearbeitet. Die Scharia gilt auch für Touristen. Dass Frauen in ein Stadion durften, ist kein Zeichen, dass "Besserung" eintritt. Die Saudis werden nichts Grundlegendes ändern. Der Islam wird in Saudi Arabien derart zelebriert, dass kein normal denkender Mensch das gut finden kann!
    1. Antwort von mich zurbrügg  (mich zurbrügg)
      Ja, das glaube ich ihnen sofort. Wie würden sie diese Änderung einschätzen?