Zum Inhalt springen
Inhalt

Sammelaktion in Luzern 5'706’310 Franken Spenden bei «Jeder Rappen zählt»

Legende: Video 5'706’310 Franken Spenden bei «Jeder Rappen zählt» abspielen. Laufzeit 01:42 Minuten.
Aus News-Clip vom 21.12.2018.

Die Sammelaktion «Jeder Rappen zählt» von Schweizer Radio und Fernsehen und der Glückskette erzielte einen Spendenertrag von 5'706’310 Schweizer Franken.

Die «Jeder Rappen zählt»-Geschichte in Kürze

Personen-Box aufklappenPersonen-Box zuklappen
  • 2009 «Kampf gegen Malaria»: 9 Millionen CHF
  • 2010 «Kinder im Krieg»: 11 Millionen CHF
  • 2011 «Mütter in Not»: 7 Millionen CHF
  • 2012 «Jeder Tropfen hilft»: 7 Millionen CHF
  • 2013 «Kinder in Slums»: 3 Millionen CHF
  • 2014 «Familien auf der Flucht»: 7 Millionen CHF
  • 2015 «Jugendliche in Not»: 4 Millionen CHF
  • 2016 «Kinder allein auf der Flucht»: 6 Millionen CHF
  • 2017 «Bildung für Kinder in Not»: 5 Millionen CHF
  • 2018: «Für ein Dach über dem Kopf»: 6 Millionen CHF

Vom 15. bis 21. Dezember 2018 setzen sich die drei Moderatoren Nik Hartmann, Anic Lautenschlager und Judith Wernli in der «JRZ»-Glasbox auf dem Europaplatz in Luzern dafür ein, dass Kinder weltweit ein Dach über dem Kopf haben. Sie begrüssten hierzu prominente Gäste aus Wirtschaft, Kultur, Unterhaltung und Sport.

Die Sammelaktion «Jeder Rappen zählt» fand zum zehnten Mal statt. Es war die letzte Ausgabe in dieser Form.

«Jeder Rappen zählt»

Alles zu «Jeder Rappen zählt» finden Sie hier.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

8 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Elmar Schelmi (Elmi007)
    Super und Danke! BRAVO Anic, Judith und Nik - dass ihr jedes Jahr so etwas auf die Beine stellt. Und toll finde ich, wie kreativ, positiv und grosszügig all die Menschen sind, die da die immer wieder gute Ideen haben, um etwas zu spenden oder Spenden zu sammeln. Es sollte viel mehr so Anlässe geben. Und es ist doch toll, wie Grosszügigkeit und Tolerant die Menschen sein können. Alle die Bedürftigen und Notleidenden werden sich riesig freuen!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Daniele Röthenmund (Daniele Röthenmund)
    Ich hoffe das man auch 2019 so etwas wieder irgend in einer Form wieder auf die Beine stellen kann. Denn diese Woche bringt mit diesen vielen Positiven Menschen und Botschaften wie Ideen Leben und Freude und macht doch Hoffnung, denn man sieht das der Mensch auch für gutes mit Herz dabei ist. Danke an alle Spender und den Initianten von Sammlungen im Namen der Bedürftigen und jedem der Hilfe an diesen Menschen mit Freuden und Herzblut mitträgt!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Katharina Studer (gino)
    Gut! Und nun hoffe ich, dass dieses Geld nun wirklich den Bedürftigen zu kommt... und nicht irgendwo versickert....
    Ablehnen den Kommentar ablehnen