Zum Inhalt springen

Header

Video
Schiffswrack in den Tiefen der Antarktis entdeckt
Aus SRF News vom 10.03.2022.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 38 Sekunden.
Inhalt

Spektakulärer Fund Forscher entdecken 100-jähriges Schiffswrack «Endurance»

  • Forscher entdecken die 1915 gesunkene «Endurance» vor der Antarktisküste «in brillantem Zustand».
  • Das Expeditionsschiff des einstigen britischen Polarforschers Ernest Shackleton wurde in 3008 Meter Tiefe gesichtet.
  • Damals führte massives Packeis die Mission des Polarforschers zum Scheitern: Shackleton und seine Crew steckten vor der Rettung zehn Monate im Eis fest.


Mehr als ein Jahrhundert nach dem Schiffbruch des britischen Expeditionsschiffs «Endurance» haben Forscher im antarktischen Weddellmeer dessen hölzernes Wrack gefunden.

«Mit der Entdeckung der ‹Endurance› haben wir Polargeschichte geschrieben», sagte John Shears, Leiter der vom britischen Falklands Maritime Heritage Trust angeführten Expedition.

Rettungsboot für die «Endurance» von 1915.
Legende: Dieses historische Foto zeigt Besatzungsmitglieder der «Endurance», die 1915 eines der drei Rettungsboote zu Wasser lassen, nachdem das Expeditionsschiff im Eis gefangen war. Keystone

Forschungsdirektor der Expedition, Mensun Bound, sagte über den Fund: «Es steht aufrecht, sehr stolz auf dem Meeresboden und ist intakt und in brillantem Zustand.»

Geborgen werden soll die «Endurance» nicht: Das Wrack ist im Antarktis-Vertrag als historische Stätte geschützt. Die Forscher wollen ihren spektakulären Fund für heutige, kommende Generationen mit Foto- und Videoaufnahmen dokumentieren, ohne das Wrack zu beschädigen.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen