Zum Inhalt springen

Störung dauerte bis am Morgen SBB-Einschränkungen bei Zürich aufgehoben

  • Wegen einer Fahrleitungsstörung war der Bahnverkehr zwischen Killwangen-Spreitenbach und Baden (AG) auf der Linie Zürich HB – Baden unterbrochen.
  • Betroffen waren die InterRegio- und RegioExpress-Züge in Richtung Bern und Basel. Auch die S-Bahn-Verbindungen waren unterbrochen.
  • Die Einschränkungen dauerten bis am Morgen an.

IR- und RE-Züge waren betroffen

Die Züge IR 16 Zürich HB – Bern und der IR 36 Zürich HB – Basel SBB waren zwischen Zürich HB und Brugg (AG) ausgefallen. Auch der IR 36 Zürich Flughafen – Basel SBB war zwischen Dietikon und Baden betroffen. Der RE Wettingen – Olten fiel zwischen Wettingen und Baden aus.

Betroffen waren auch die S-Bahnen S6 zwischen Würenlos und Baden, S12 zwischen Killwangen-Spreitenbach und Baden sowie S19 zwischen Dietikon und Koblenz.

Es wurden Ersatzbusse zwischen Killwangen-Spreitenbach - Neuenhof - Wettingen und Baden eingesetzt.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel