Zum Inhalt springen

Header

Video
Mutmassliches Banksy-Graffiti in Gedenken an Bataclan-Opfer gestohlen
Aus News-Clip vom 27.01.2019.
abspielen
Inhalt

Symbol der Erinnerung Werk von Banksy aus Bataclan gestohlen

  • In Paris ist aus der Konzerthalle Bataclan eine Tür mit einem aufgesprayten Werk des Streetart-Künstlers Banksy gestohlen worden.
  • Im November 2015 wurden im Bataclan bei einem Terroranschlag während eines Konzerts 90 Menschen getötet.
  • Durch die nun gestohlene Tür seien viele der Zuschauer bei dem Anschlag entkommen, schreibt das Bataclan.

Das Werk von Banksy aus dem Jahre 2018 sei ein Symbol der Erinnerung, das allen gehöre. Ob das Bild tatsächlich von Banksy stammt, ist nicht zweifelsfrei gesichert. Der Künstler selbst hat es aber auf seinem offiziellen Instagram-Account veröffentlicht.

Bild von Banksy
Legende: Ob das Bild tatsächlich von Banksy stammt, ist nicht gesichert. Keystone

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen