Zum Inhalt springen
Inhalt

Transformator explodiert Blauer Nachthimmel über New York

Legende: Video New Yorker Nachthimmel blau erleuchtet abspielen. Laufzeit 00:41 Minuten.
Aus Tagesschau am Mittag vom 28.12.2018.
  • Im New Yorker Bezirk Queens ist in der Nacht auf Freitag ein Transformator in einem Kraftwerk explodiert.
  • Die bläulichen Lichtblitze über der Stadt seien wohl auf die Explosion zurückzuführen, teilte die New Yorker Polizei via Twitter mit.
  • Das Feuer sei mittlerweile unter Kontrolle, Verletzte habe es keine gegeben.

Durch die Explosionen war der Abendhimmel in blauen Schattierungen erleuchtet. Der Rauch war bis nach Manhattan sichtbar gewesen. Viele besorgte Bürger hätten sich gemeldet. Doch der Rauch sei nicht auf ausserirdische Aktivitäten zurückzuführen, twitterte die Polizei.

Laut dem Sender NBC gab es am internationalen Flughafen «LaGuardia» in Queens einen Stromausfall. Der Flughafen twitterte, Passagiere sollten deswegen zusätzliche Zeit einplanen. Wegen des Stromausfalls sei der Flugbetrieb eingeschränkt. Nicht alle Flüge würden starten. Der Flugstatus sollte bei den jeweiligen Fluggesellschaften überprüft werden.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.