Zum Inhalt springen

Header

Donald Trump sitzt in einem Truck und ballt die Fäuste
Legende: Der Präsident fühlt sich in seiner Rolle sichtlich wohl. Reuters
Inhalt

Grosse Autos im Weissen Haus #Trumptruck: Der US-Präsident liebt Pferdestärken

Eigentlich ist US-Präsident Donald Trump intensiv mit seiner Gesundheitsreform «Trumpcare» beschäftigt. Doch bei einem Treffen mit Lastwagenfirmen witzelt der Präsident bei einem Fotoshooting. Ein Steilpass für Kreative im Netz, welche die Bilder in neuen Kontext stellen.

Falls der Artikel nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie hier, Link öffnet in einem neuen Fenster.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Hans Zaugg  (Hans Zaugg)
    Sollte Trump Putin nacheifern, muss er noch viel lernen, z.B. Judo, vom Schlauchboot aus einen Wal harpunieren, halbnackt auf einem Pferd sitzen, halbnackt in der Wildnis herumballern, halbnackt Lachse fischen, mit den Töffbuben Dreirad-Harley fahren, tauchen und einen Schatz heben, eigenhändig Waldbrände löschen, mit dem Lada durch die Taiga brettern etc. Neben Macho-Putin ist Trump im Truck ein Würstchen.
    1. Antwort von Albert Planta  (Plal)
      Diktatoren und Autokraten können viele Gesichter haben. Es ist ein Trugschluss zu meinen, der eine müsse genau wie der andere sein.
  • Kommentar von Ch. Helfenstein  (Ch. Helfenstein)
    «So zu tun, als ob er Lastwagenfahrer ist, steht ihm besser, als so zu tun, als ob er Präsident ist.» «Während seine Gesundheitsreform den Bach runtergeht, sitzt Trump in einem Truck beim Weissen Haus... Gratulation, Trump-Wähler!» Für mich die 2 Besten Tweets.
  • Kommentar von Karl Kirchhoff  (Charly)
    So einen wünscht sich bestimmt jede Frau an Ihrer Seite. ;-)
    1. Antwort von Albert Planta  (Plal)
      Da gibt's schon solche. Denken sie ans Portemonnaie.