Zum Inhalt springen

Header

Video
Dänemarks Königin wird 80
Aus Glanz & Gloria vom 16.04.2020.
abspielen
Inhalt

Unkonventionelle Monarchin Dänemarks Königin Margrethe II. wird 80

Die Regentin ist die wohl eigenwilligste Monarchin Europas. Gerade das hat ihr als Königin aber auch viele Sympathien gebracht.

Die Königin

Margrethe kommt während der deutschen Besatzung von Dänemark zur Welt. Damit sie als Frau überhaupt Thronfolgerin werden kann, wird 1953 die Verfassung angepasst. 1972 stirbt ihr Vater König Friedrich und die damals 31-jährige wird Königin von Dänemark.

Die Künstlerin

Video
Der Palast zeigt die Königin als Malerin (Dänischer Originalton)
Aus SRF News vom 16.04.2020.
abspielen

Die Monarchin spricht sechs Sprachen und hat prähistorische Architektur und Politikwissenschaften studiert. Ihre Leidenschaft gilt aber dem kreativen Schaffen. Sie ist Illustratorin verschiedener Briefmarken und Bücher – unter anderem der dänischen Version von «Herr der Ringe». Weiter entwirft sie Bühnenbilder, Dekors und Kostüme für Film und Theater und ist Malerin.

Die Kettenraucherin

Die Zigarette zwischen den Fingern wundert schon lange niemanden mehr. Die Landesmutter Dänemarks gilt seit jeher als eigenwillig. Sie bezeichnet sich selbst als Plaudertasche, nimmt kein Blatt vor den Mund und bittet auch mal ihr Volk um Hilfe bei der Suche nach ihrem Dackel. Vielleicht ist sie gerade deswegen so beliebt bei den Dänen.

«Glanz & Gloria» 16.04.2020, 18:40 Uhr

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Roger Ebischer  (RO.Ebi)
    Wie schön das eine ehemalige Monarchie als etwas positives angesehen wird. :)
  • Kommentar von Andreas Morello  (Andreas Morello)
    Die Geschichte mit dem verlorenen Dackel ist köstlich :-)