Zum Inhalt springen
Inhalt

Jubiläum in Holland Vom «Prins Pilsje» zum König der Niederlande

Willem-Alexander von Oranien-Nassau feiert seinen 50. Geburtstag. Ein Blick auf sein Leben.

In seinen jüngeren Jahren gilt Willem-Alexander als wenig zielstrebiger Lebemann. Durch seine Trinkfestigkeit und Feierfreude in der Studienzeit bekommt er den Spitzenamen «Prins Pilsje» (Prinz Pils).

Die grosse Liebe

Während einer Reise nach Sevilla lernt der Kronprinz die Argentinierin Máxima Zorreguieta kennen, eine Bürgerliche, die in New York arbeitet. 1999 folgt die offizielle Verlobung und drei Jahre später feiern Willem-Alexander und seine Máxima ihre Liebe mit einer Traumhochzeit.

Legende: Video Prinz Willhelm-Alexander und Prinzessin Maxima (Hochzeit) abspielen. Laufzeit 01:49 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 17.06.2010.

Die beiden Frohnaturen begeistern das Volk. Sie scheinen immer gutgelaunt und bodenständig. Das A-Team, die drei Töchter Amalia (13), Alexia (11) und Ariane (10), geht auf eine öffentliche Schule.

«Alex», der König

Willem-Alexander verbringt etliche Jahre seines Lebens damit, diszipliniert auf den Thron zu warten: Mit 46 Jahren folgt er seiner Mutter Beatrix als Oberhaupt der Niederlande. Er ist ein moderner, volksnaher König, der seinen Staatsgästen zur Begrüssung kumpelhaft auf den Rücken klopft. Er besteht nicht darauf, mit «Majestät» angesprochen zu werden. Die Leute sollen ihn so nennen, wie sie möchten und sich wohlfühlen. Zum Beispiel Alex. So nennt ihn auch seine Frau Máxima.

Legende: Video Schwur von Willem-Alexander (O-Ton) abspielen. Laufzeit 02:17 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 30.04.2013.

Strandparty zum 50. Geburtstag

Auch zu seinem 50. Geburtstag bricht der König mit allen Regeln des Hofzeremoniells. Er soll eine Party am Strand von Rotterdam planen, samt royalen Gästen. Ausserdem lädt Willem-Alexander 150 Bürger zu einem gemeinsamen Abendessen ein. Für die Teilnahme bewerben konnten sich Einwohner, die ebenfalls an einem 27. April geboren sind, die älter als 20 Jahre alt sind und 2017 einen durch fünf teilbaren Geburtstag feiern.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.