Zum Inhalt springen

Header

Audio
Bonnie Pointer (Mitte) ist 69-jährig verstorben
Aus Nachrichten vom 09.06.2020.
abspielen. Laufzeit 01:01 Minuten.
Inhalt

Welthit «I'm so excited!» Bonnie Pointer von den Pointer Sisters ist tot

  • Bonnie Pointer, eine der vier singenden Schwestern der amerikanischen Soul-Disco-Gruppe The Pointer Sisters, ist 69-jährig verstorben.
  • Das gab ihre Schwester Anita Pointer bekannt.
  • Ihre grössten Erfolge feierten die Sängerinnen in den 1970er und 1980er Jahren mit Pop- und Disco-Songs wie «Fire», «He's So Shy», «Slow Hand» und natürlich «I'm So Excited».

«Unsere Familie ist am Boden zerstört und die gesamte Pointer-Familie bittet um eure Gebete», hiess es am Montag in einer Mitteilung der Angehörigen. Zur Todesursache machte die Familie keine Angaben.

Bonnie Pointer verstarb im Alter von 69 Jahren (Archivbild von 2012).
Legende: Bonnie Pointer verstarb im Alter von 69 Jahren (Archivbild von 2012). Keystone

Die vier Schwestern Ruth, Anita, Bonnie und June sangen zunächst in einem Gospelchor im kalifornischen Oakland, wo ihre Eltern als Kirchenprediger tätig waren. Ab 1971 traten sie als Back-Up-Sängerinnen für andere Gruppen auf und brachten zwei Jahre später ihr erstes von mehr als fünfzehn Alben mit dem Titel «The Pointer Sisters» heraus. Mit Rhythm ’n’ Blues, Country, Funk, Pop und Disco holten sie auch Grammy-Trophäen.

Ende der 1970er Jahre startete Bonnie eine Solo-Karriere. Ihr grösster Solo-Hit war «Heaven Must Have Sent You». In diesem Frühjahr hatten Anita und Bonnie in Gedenken an ihre Schwester June den Song «Feels Like June» aufgenommen. June war 2006 im Alter von 52 Jahren an Krebs gestorben.

Video
The Pointer Sisters mit ihrem Welthit «I'm so excited!»
Aus News-Clip vom 09.06.2020.
abspielen

SRF 4 News, 02:30 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.