Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Zum Tod des Country-Stars Country-Star Jeff Turner ist tot – Eine Hommage

Der erfolgreichste Schweizer Country-Star Jeff Turner ist im Alter von 80. verstorben. Der Musiker mit australischen Wurzeln hat hier in der Schweiz seinen Traum gelebt.

  • Der Schweizer Country-Star Jeff Turner ist am Montagabend mit 80 Jahren an den Folgen eines Hirnschlages verstorben.
  • Der gebürtige Australier lebte seit 1981 in der Schweiz und konnte mit seiner Musik viele Erfolge feiern.
  • Sein ehemaliger Manager, Albi Matter, bestätigte gegenüber der Nachrichtenagentur Keystone-SDA am Dienstagabend eine Meldung von blick.ch.
Video
Aus dem Archiv: Jeff Turner bei einem seiner ersten Auftritte
Aus Karussell vom 27.04.1984.
abspielen

Jeff Turner gehörte zu den erfolgreichsten Country-Stars der Schweiz. Der ehemalige Chiropraktiker und gebürtige Australier kommt 1973 aus beruflichen Gründen in die Schweiz. Seine musikalische Karriere startet er im kleinen Rahmen bei einem Konzert in Luzern. Dem breiten Publikum wird er durch seinen ersten TV-Auftritt 1984 in der Sendung «Karusell» bei SF bekannt.

Konzert mit Cash und Lee Lewis

In den 80er und 90er-Jahren geht es für den Musiker steil Berg auf. Es folgt ein Plattenvertrag, ein Konzert im Hallenstadion und Auftritte mit Musikergrössen wie Johnny Cash oder Jerry Lee Lewis.

Mann und junge Frau.
Legende: Jeff Turner, links und Sandra Studer posieren mit der CD «Anderscht und doch glich», auf der beide singend vertreten sind. Undatierte Aufnahme aus den 1990er-Jahren. Die CD wurde 1994 veröffentlicht. Keystone

Liebe hält ihn in der Schweiz

Nicht nur die Musik hält den Australier in der Schweiz, sondern auch seine Frau Maria. Über dreissig Jahre lang sind sie verheiratet. Nicht nur auf privater Ebene sind sie ein gutes Team, auch beruflich spannt das Paar zusammen. So steht Maria über all die Jahre als Managerin ihres Mannes im Einsatz.

Musiker Jeff Turner sitzend mit Gitarre
Legende: Erfolgreicher Country-Musiker Jeff Turner Der Musiker erhält während seiner Karriere fünf Gold und zwei Platin-Schallplatten ausgezeichnet. Keystone

Von seinen Platten-Produktionen werden 5 vergoldet und 2 gar mit Platin ausgezeichnet. Sein eigenes Denkmal hat er sich bereits 1995 mit dem Musical «Jeff, The Western Musical Show» gesetzt. Bis zum Schluss steht Jeff Turner immer wieder bei seinen Christmas-Shows auf der Bühne.

Zum Tod von Jeff Turner strahlt Radio SRF1 am Sonntag, 3. Januar, ab 20 Uhr ein Country Special aus.

SRF 4 News, 29.12.2020, 22 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.