Zum Inhalt springen

Header

Audio
Seengen sagt das Jugendfest ab
Aus Regionaljournal Aargau Solothurn vom 15.04.2020.
abspielen. Laufzeit 03:33 Minuten.
Inhalt

Aargauer Jugendfeste Dörfer sagen Traditionsanlass ab

  • Die Gemeinde Seengen hat das Jugendfest wegen der Corona-Krise abgesagt.
  • Auch andere Gemeinden im Aargauer Seetal verschieben das Fest.
  • Noch ist unklar, ob die Städte den Traditionsanlass in diesem Jahr durchführen.

In Seengen wird das Jugendfest im Juni abgesagt. Es sei ein schwieriger Entscheid gewesen, heisst es von Seiten des Gemeinderates. Aber es sei ein wichtiger und richtiger Beschluss.

Das traditionsreiche Jugendfest braucht mehr Vorlaufzeit als einen Monat.
Autor: Jörg BruderGemeindeammann

Man brauche mehr als einen Monat für die Organisation, weil alle bei diesem Fest mithelfen, erklärt Jörg Bruder, der Gemeindeammann von Seengen. Kinder, Jugendliche und ihre Familien engagieren sich. Auch die Gemeinde und 50 Vereine machen mit. Eine Schlacht wird inszeniert und farbige Strassenbögen werden gezimmert, die dann über die Strasse ragen.

Massgeblich an der Organisation und Durchführung sind die Schulen beteiligt. Sie sind aber geschlossen und man wisse nicht, wie lange sie geschlossen bleiben.

Die Schulen müssten den Normalbetrieb, nach der Lockerung der Massnahmen des Bundes hochfahren. In dieser Zeit auch noch ein Fest mitorganisieren zu müssen, würde die Schulen überbeanspruchen.
Autor: Jörg BruderGemeindeammann Seengen

Das alles ist Grund genug für den Gemeinderat, das grosse Fest auf nächstes Jahr zu verschieben. So wie es auch andere Gemeinden rund um den Hallwilersee entschieden haben, zum Beispiel Birrwil.

Die Jugendfeste finden normalerweise im Juni statt. Im Juni 2021 könnte es einen regelrechten «Jugendfest-Stau» geben in der Region, da es dann neben den regulären Jugendfesten auch noch die aus dem Vorjahr verschobenen Jugendfeste gibt. Die Gemeinde Beinwil am See hat deshalb entschieden, dass sie ihr Jugendfest gleich um zwei Jahre verschiebt.

Städte warten noch ab

Jugendfeste gibt es auch in Lenzburg und Brugg. In Aarau heisst es Maienzug und in Zofingen Kinderfest. Diese Feste sind über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt und werden im Unterschied zum Jugendfest in Seengen jedes Jahr durchgeführt. Diese Städte haben ihre Feste noch nicht abgesagt und warten den Entscheid des Bundes ab, heisst es bei den Städten auf Anfrage. Bis Ende April wisse man mehr.

Regionaljournal Aargau Solothurn, 12:03 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen