Zum Inhalt springen

Header

Audio
Aarau rechnet mit einem Minus von 5 Millionen Franken
Aus Regionaljournal Aargau Solothurn vom 18.08.2020.
abspielen. Laufzeit 02:00 Minuten.
Inhalt

Budget 2021 Aarau rechnet mit Defizit – wegen Corona

Budget mit Defizit: Nun erreicht die Krise wegen der Corona-Pandemie auch die Gemeinden. Als eine der ersten grösseren Aargauer Gemeinden hat Aarau einen Vorschlag für das Budget 2021 auf dem Tisch. Dieser rechnet mit einem Minus von 5 Millionen Franken.

Weniger Steuern von Privaten: Der Aarauer Stadtrat rechnet mit deutlich weniger Steuereinnahmen im Vergleich mit diesem Jahr. Das Problem seien nicht die Firmensteuern, sondern die Einkommenssteuern der Privatpersonen, sagt Stadtpräsident Hanspeter Hilfiker gegenüber Radio SRF. «Wir gehen davon aus, dass wir bei den natürlichen Personen etwa 4.5 Millionen weniger einnehmen.»

Investitionen nicht stoppen: Trotz des Minus will der Aarauer Stadtrat nicht zusätzlich sparen oder Steuern erhöhen. Es wäre das falsche Zeichen, Investitionen zu stoppen, so Hilfiker. Von den geplanten Projekten würde schliesslich auch die lokale und regionale Wirtschaft profitieren.

Budget noch nicht definitiv: Nun kommt der Vorschlag für das Budget der Stadt Aarau noch in den Einwohnerrat. Dieser entscheidet definitiv.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen