Zum Inhalt springen

Header

Hauptbühne des Festes
Legende: Ein riesiges Publikum am Samstagabend am Argovia-Fest. Christiane Büchli/SRF
Inhalt

Aargau Solothurn Radio Argovia feiert 25. Geburtstag mit Mega-Party

Das Argovia-Fest ist mittlerweile eines der grössten Open-Airs der Schweiz. Die Organisatoren freuen sich, dass die Jubiläumsausgabe mit einem grossen Besucheransturm sehr erfolgreich war. Unfälle oder Auseinandersetzungen gab es keine.

Als die Wetterprognosen für Freitag und Samstag immer besser wurden, zog gleichzeitig der Vorverkauf für das Argovia-Fest an. So wusste Roland Baumgartner, Geschäftsführer von Radio Argovia, schon im Voraus, dass viele Leute kommen würden.

Rapper Cro mit weisser Pandamaske bei der Verleihung des Bambi 2012.
Legende: Rapper Cro aus Deutschland ist der Hauptact beim Argovia-Fest, hier bei einem Auftritt in Deutschland. Keystone

«An der Abendkasse war dann auch noch einmal viel los», sagt Baumgartner. Die Schlussbilanz: 15'000 Besucherinnen und Besucher am Freitag. Dieser Tag ist jeweils der Familientag, gedacht als Warm-up für das grosse Fest vom Samstag.

Der deutsche Rapper Cro (ja, der mit der Panda-Maske) begeisterte am Samstagabend 40'000 Personen. Auch für ihn eine grosse Kulisse. Die Organisatoren zitieren ihn mit den Worten: «Dieses Festival ist der Wahnsinn.»

Cros Crew war am Samstagmorgen um 7 Uhr mit 40 Personen angekommen und hatte die Bühne vorbereitet. Es war die aufwändigste Bühneninstallation, die es je am Argovia-Fest gab.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen