Zum Inhalt springen

Aargau Solothurn Schafft der FC Aarau am Mittwochabend das Wunder?

Am Mittwoch steht für den FC Aarau das Spiel gegen Basel an. Genau jener Club, der soeben seinen 18. Meistertitel unter Dach und Fach brachte. Tabellenletzter Aarau ist damit am Mittwochabend - ausgerechnet gegen Basel - zum Siegen verdammt. Sonst könnte der Abstiegskampf morgen verloren sein.

Fussballer auf Feld
Legende: Wird das Spiel gegen Basel eine Enttäuschung? Im Bild: Aarauer Marco Thaler im Spiel gegen Sion am 16. Mai. Keystone

Steigt der FC Aarau erneut in die Challenge League ab? Diese Frage beschäftigt das Team und die Fans zunehmend.

Sechs Punkte beträgt der Rückstand des FC Aarau drei Runden vor Schluss auf den rettenden neunten Platz. In Aarau deutet alles auf einen neuerlichen Abstieg hin, nachdem der sportliche Aufschwung unter Raimondo Ponte ausgeblieben ist.

Ponte konnte Ruder nicht herumreissen

Trotz akzeptabler Leistungen resultierten aus den acht Spielen unter dem ehemaligen Schweizer Internationalen nur fünf Punkte, die Differenz in der Tabelle auf Vaduz, das am Donnerstag auswärts auf Zürich trifft, ist kaum kleiner geworden. Er könne der Mannschaft keinen Vorwurf machen, sie hätte alles probiert, so Ponte.

«Aber wenn man verliert, fehlen einem die Argumente.» Dem Trainer und den Spielern bleibt nach drei Niederlagen in Folge nur die Hoffnung auf ein kleines Fussball-Wunder.

Und die Hoffnung darauf, dass der FCB nach dem Gewinn der Meisterschaft am Sonntag heute Mittwoch nicht in Vollbesitz seiner Kräfte im Brügglifeld antreten wird. Er hoffe, dass die Basler ordentlich gefeiert haben, so Ponte.

Basel will trotz Meisterfeier kämpfen

Der Meister ist sich trotz Feier auf dem Barfüsserplatz und anschliessender durchzechter Nacht seiner Nebenrolle im Abstiegskampf bewusst. «Wir sind verpflichtet, jeden Gegner erst zu nehmen», sagte Trainer Paulo Sousa. Ob diese Einstellung für Aarau die Niederlage bedeutet, zeigt sich am Mittwochabend. Das Spiel Vaduz gegen FC Zürich findet am Donnerstagabend statt.

Wie stehen die Chancen?

Wie stehen die Chancen?
Legende: 2013 schaffte Aarau die Rückkehr in die Superleague. Und nun? Keystone

Verliert Aarau im Spiel gegen Basel am Mittwochabend, und spielt Vaduz im Spiel gegen den FC Zürich am Donnerstag mindestens unentschieden, dann ist der Abstieg der Aarauer sicher.

Aarau ist aktuell auf dem letzten Tabellenplatz und hat sechs Punkte Rückstand auf den rettenden neunten Platz.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.