Zum Inhalt springen
Inhalt

Aargau Solothurn Schwerer Unfall auf Fussgängerstreifen in Zofingen

Eine ältere Frau wurde am Mittwoch von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Der Autofahrer musste seinen Führerausweis abgeben.

Eine 86-jährige Frau ist am Mittwoch in Zofingen auf dem Fussgängerstreifen von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der 53-jährige Autolenker aus der Region musste seinen Führerausweis vorläufig abgeben.

Die ältere Frau wollte um 8 Uhr die untere Grabenstrasse auf dem Fussgängerstreifen überqueren, wie die Aargauer Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte. Der Autolenker erfasste die Frau seitlich-frontal. Eine Ambulanz transportierte die schwer Verletzte ins Spital.

Legende: Video Weniger Tote auf dem Fussgängerstreifen abspielen. Laufzeit 03:26 Minuten.
Aus 10vor10 vom 24.01.2013.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.