Zum Inhalt springen

Header

Audio
Wie viel kostet das neue Kiff?
Aus Regionaljournal Aargau Solothurn vom 14.10.2019.
abspielen. Laufzeit 03:12 Minuten.
Inhalt

Siegerprojekt gekürt Das neue Aarauer Kiff nimmt Formen an

Nun ist klar, wie der Neubau des Kultur-Leuchtturms aussehen soll. Ein grosses Fragezeichen gibt es bei den Kosten.

Das Siegerprojekt: Die Jury hat sich für das Projekt «Live on Stage» des Architekturbüros Enzmann Fischer Partner AG entschieden. Das neue Kiff umfasst zwei Veranstaltungsräume, welche Platz für 300 respektive 1000 Personen haben. Es gibt einen Innenhof, der flexibel bespielbar sein wird – von Flohmärkten bis hin zu Kinderspielnachmittagen. Ausserdem gibt es im neuen Kiff Kulturproduktionsräume in Form von Ateliers, Bandräumen und Arbeitsplätzen für das Aargauer Kulturschaffen.

Jetzt sehen wir die Zukunft, und sie macht Sinn.
Autor: Gisela RothPräsidentin Kulturverein Kiff

Der Wettbewerb: Auf die Ausschreibung vom 11. Februar 2019 waren 106 Bewerbungen eingegangen. Die Wettbewerbsjury wählte schliesslich elf Teams zur Teilnahme am Wettbewerb aus. Im Rahmen einer öffentlichen Ausstellung können vom 15. bis 17. Oktober alle elf Wettbewerbsprojekte im Kiff besichtigt werden.

Visualisierung Gebäude.
Legende: ZVG

Die Kosten: Die Verantwortlichen wollen sich noch nicht zu den Kosten des Neubaus äussern. Zur Finanzierung sagt Gisela Roth, Präsidentin des Kulturvereins Kiff: «Ein grosser Teil sollen Kanton und Stadt bezahlen. Wir wollen mit Fundraising und Stiftungen aber auch selber Geld auftreiben. Vereinsvermögen haben wir aber nicht.» Man sei bereits dabei, Stiftungen abzuklappern, habe allerdings auf den Jury-Entscheid warten müssen. «Jetzt sehen wir die Zukunft, und sie macht Sinn.»

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?