Zum Inhalt springen

Header

Audio
Frédéric Frey von Keller Fahnen ist zufrieden (31.12.2013)
abspielen. Laufzeit 00:35 Minuten.
Inhalt

Aargau Solothurn Silvester: Verkauf von Feuerwerk in Region leicht gesteigert

Die Feuerwerkläden in der Region Aargau Solothurn haben am 31. Dezember leicht mehr Feuerwerk verkauft als im Jahr zuvor. Dies zeigt eine Umfrage von Radio SRF unter regionalen Anbietern. Die strengeren Regeln für das Zünden von Feuerwerk im kommenden Jahr hätten kaum Einfluss auf den Verkauf.

Man habe gleich viel oder gar leicht mehr Feuerwerk verkauft, heisst es bei Läubli Vulkane am Hallwilersee auf Anfrage. Man sei etwas überrascht, dass es nicht noch mehr sei. Dies, weil auf 2014 die Regeln für das Zünden von Feuerwerk strenger werden. «Diese Änderung merken wir kaum, viele Kunden sind gar nicht informiert», bestätigt Frédéric Frey von Keller Fahnen in Biberist. «Wir haben dieses Jahr geringfügig mehr verkauft als 2012. Der grosse Feuerwerkstag ist aber immer noch der Nationalfeiertag, der 1. August», so Frey weiter.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?