Zum Inhalt springen

Header

Wahlplakate 2015
Legende: Keine schärferen Spielregeln für Wahlwerbung im Aargau. SRF
Inhalt

Aargau Solothurn Wahlplakate dürfen im Aargau lange hängen

Aargauer Parteien können ihre politische Werbung weiterhin bis zu acht Wochen vor dem Wahl- und Abstimmungstag entlang der Strassen aufhängen. Der Grosse Rat hat am Dienstag einen Vorstoss aus der Reihe der CVP deutlich abgelehnt, der die Frist auf sechs Wochen verkürzen wollte.

Der Entscheid fiel mit 97 zu 30 Stimmen. CVP-Grossrat Ralf Bucher störte sich daran, dass die vielen Wahlplakate bei einem Teil der Bevölkerung Unmut auslöse. Zahlreiche Gemeinden hätten bereits strengere Spielregeln als der Kanton beschlossen.

Plakate als billige Werbung

Die Mehrheit des Parlamentes wollte wie der Regierungsrat nichts von einer Einschränkung wissen. Es gelte eine Abwägung der Interessen vorzunehmen, hiess es. Vor allem Klein- und Jungparteien könnten von den temporären Strassenreklamen vor Wahlen und Abstimmungen profitieren.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?