Zum Inhalt springen

Header

Mann und Abfallwagen
Legende: Die Abfallentsorgung kostet die Gemeinden. Nun müssen in Zuchwil auch Bezüger von Ergänzungsleistungen mitzahlen. Keystone
Inhalt

Aargau Solothurn Zuchwil bei Abfallgebühr kein Spezialfall mehr

Die über 9000 Einwohner zählende Gemeinde Zuchwil war bisher ein Spezialfall in der Region. Wer Ergänzungsleistungen erhalten hat, musste keine Abfallgrundgebühr entrichten. Das ist nun aber vorbei. Die Gemeindeversammlung hat das neue Abfallreglement angenommen.

Die Regel war in den wenigsten Solothurner Gemeinden aktiv: Bezüger von Ergänzungsleistungen waren bisher von den Grundgebühren für die Abfallentsorgung (zirka 70 Franken pro Jahr) befreit. Sozialhilfebezüger wiederum mussten sie bezahlen.

Das störte den Gemeinderat. Er änderte das Abfallreglement und wollte damit den Querstand beheben. Die total 48 Stimmberechtigten sind ihm am Montagabend gefolgt. Sie haben das neue Reglement und die Streichung der Regelung bewilligt, und zwar einstimmig. Damit ist Zuchwil kein Einzelfall mehr.

Die Gemeinde zählt ungefähr 400 Personen, die Ergänzungsleistungen beziehen. Das neue Abfallreglement, ohne Ausnahmeregelung, könnte Zuchwil Mehreinnahmen von 20'000 bis 30'000 Franken bringen, rechnete der Gemeinderat Anfang Juni vor.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Mehr aus Aargau SolothurnLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen