Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Dominik Straumann: «Dass ich bald nicht mehr im Landrat bin, ist kein Nachteil.» abspielen. Laufzeit 02:29 Minuten.
02:29 min, aus Regionaljournal Basel Baselland vom 20.04.2019.
Inhalt

Baselbieter SVP Dominik Straumann soll neuer Präsident werden

Die SVP-Parteileitung nominierte den 43-Jährigen einstimmig. Er soll das Amt von Oskar Kämpfer übernehmen.

Dominik Straumann sitzt seit 16 Jahren im Baselbieter Landrat. «Ich freue mich sehr über die Nomination und darüber, weiterhin etwas für die SVP Baselland leisten zu können», sagt Straumann. Denn bereits im Juni wird er den Landrat verlassen müssen - wegen der Amtszeitbeschränkung.

«Ich sehe das nicht als Nachteil», so Straumann. Viele seiner Vorgänger seien auch nicht im Landrat gewesen. «Und auf diese Weise kenne ich den Ratsbetrieb sehr gut.» Nun wolle er die SVP-Wähler wieder zurück an die Urne bringen. Die Partei verlor bei den letzten Wahlen sieben Landratssitze. Und auch der SVP-Regierungskandidat Thomas de Courten schaffte die Wahl nicht.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?