Zum Inhalt springen

Header

Audio
Basler Firmen sollen in Notlagen noch mehr Geld erhalten
Aus Regionaljournal Basel Baselland vom 03.06.2020.
abspielen. Laufzeit 02:51 Minuten.
Inhalt

Grosser Rat hilft Firmen Basler Unternehmen erhalten noch mehr Unterstützung

Das Parlament hat Kreditbürgschaften, insbesondere für Startups, von 50 auf 125 Millionen Franken aufgestockt.

Der Basler Grosse Rat greift in Not geratenen Unternehmen finanziell unter die Arme. Mit grossem Mehr hat der Rat am Mittwoch eine Erhöhung der Kreditbürgschaften auf von 50 auf 125 Millionen Franken bewilligt. Die Bürgschaften sollen insbesondere Startups helfen; und zwar nicht nur in der aktuellen sondern auch in künftigen Krisen.

Das Parlament hat am Mittwochmorgen zudem weitere Gelder zur Bekämpfung der Auswirkungen der Corona-Krise gesprochen: 44 Millionen Franken kommen in einen Fonds zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit, drei Millionen Franken in den Standortförderungsfonds.

Rasche Entscheide wichtig

Der Basler Wirtschaftsminister Christoph Brutschin (SP) betonte, dass die Gelder für Bürgschaften nötig seien, weil schon bald keine Anträge auf Bundesebene mehr möglich sein werden.

Umstritten im Rat war indes das Tempo. Vertreter von FDP, SVP und GLP kritisierten, dass die Regierung die Aufstockung des Volumens für Kreditbürgschaften als «dringlich» erledigt haben wollte. Dieser politisch und rechtlich gewichtige Punkt könne auch ohne Dringlichkeit als separate Vorlage behandelt werden, so die Argumentation der Bürgerlichen. Brutschin mahnte: «Gerade in einer Krise sind schnelle Entscheide besonders wichtig.»

Regionaljournal Basel, 12:03 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen