Zum Inhalt springen

Header

Audio
Houruniverse-Leiter Michel Loris Melikoff will die Uhren-Branche vernetzten
Aus Regionaljournal Basel Baselland vom 23.07.2020.
abspielen. Laufzeit 04:52 Minuten.
Inhalt

Neuanfang Aus Baselword wird Houruniverse

Das Nachfolgekonzept steht: Es beinhaltet eine ganzjährige Austauschplattform und im Frühling einen Event in Basel

Die letzte «Baselworld» fand 2019 statt. Nun hat die Messebetreiberin MCH Group ein erstes Konzept für ein Nachfolgeformat der berühmten Uhren- und Schmuckmesse erarbeitet. Unter dem Namen «Houruniverse» soll ein ganzjährig verfügbarer Treffpunkt geschaffen werden, auf dem Anbieter sowohl Geschäftspartner als auch Endkunden erreichen können.

Man habe mit Ausstellern, Besuchern und Vertretern der Branche intensive Gespräche geführt, um die Bedürfnisse und Möglichkeiten für ein neues Format zu evaluieren, so die MCH. «In erster Linie ist es eine Marketingplattform, auf der Händler, Influencer, Uhrensammlerinnen oder Medien in Kontakt treten können», sagt Michel Loris-Melikoff, Leiter der «Houruniverse» im Interview mit dem Regionaljournal Basel.

Ein erster physischer Live-Anlass ist in Basel für April 2021 geplant, zeitlich koordiniert mit den Messen der Schweizer Uhrenbranche in Genf. «Wir sprechen da gerade mittlere und kleinere Uhren- und Schmuckmarken an, aber wer dann wirklich teilnehmen wird, können wir im Moment noch nicht sagen», so Loris-Melikoff. Die detaillierten Pläne für «Houruniverse» will MCH Ende August in Verbindung mit dem Start der Vermarktung vorstellen.

Regionaljournal Basel, 23.07.20, 17.30 Uhr ;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.