Grossbaustelle Schwierige Verkehrssituation rund um Basler Aeschenplatz

Seit Montag ist der Aeschengraben zum Bahnhof SBB für Autos gesperrt. Das führte in den ersten Tagen im Quartier zeitweise zu einer chaotischen Verkehrssituation. Inzwischen hat sich die Lage jedoch wieder einigermassen beruhigt - auch dank Nachbesserungen bei der Signalisation.

  • Bauarbeiten dauern von Ende Januar bis Mitte Juni 2017.
  • Für den motorisierten Verkehr bleibt der Aeschengraben Richtung SBB gesperrt.
  • Anlieferungen für Anlieger bleiben möglich.
  • Buslinien 80/81 halten am «Hammering Man».
  • Fussgänger- und Veloverbindungen bleiben grundsätzlich erhalten.
Strassenplan mit eingezeichneten Umleitungen für den motorisierten Verkehr. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Der motorisierte Verkehr wird bis Mitte Juni 2017 um den Aeschengraben herum umgeleitet. zVg Tiefbauamt BS