Zum Inhalt springen
Inhalt

Abstimmung 1993 Laufental im Kanton BL: Viel Frieden und ein bisschen Gram

Vor 25 Jahren besiegelten das Schweizer Volk und alle Kantone den Wechsel des Laufentals vom Kanton Bern zu Basel-Land.

Legende: Audio 25 Jahre nach der Eidg. Abstimmung: Augenschein in Laufen abspielen. Laufzeit 07:56 Minuten.
07:56 min, aus Regionaljournal Bern Freiburg Wallis vom 26.09.2018.

Seit dem 1. Januar 1994 gehört das Laufental mit seinem Hauptort Laufen zum Kanton Basel-Landschaft. Dem Abschied vom Kanton Bern ging ein langer Kampf zwischen Berntreuen und Pro-Baselbietern um die Kantonszugehörigkeit voran. Auslöser war, dass der ehemals bernische Bezirk nach der Gründung des Kantons Jura zur Enklave wurde.

Historisches Haus mit Berner Wappen an der Fassade
Legende: Das ehemalige Amtshaus in Laufen. Das Berner Wappen strahlt nach wie vor von der Fassade. Christian Strübin/SRF

Noch prangt das Berner Wappen am ehemaligen Amtshaus. Aber die Verwaltung ist ausgezogen, ebenso die Landschreiberei und das Gericht. Ob das Spital Laufen eine Zukunft hat, ist offen.

Am Stadthaus, dem Sitz der Stadtverwaltung, hängt schon lange kein Berner Bär mehr.

Historisches Stadthaus in Laufen.
Legende: Hier ist die Berner Flagge seit 25 Jahren verschwunden: Das Stadthaus in Laufen, Sitz der Stadtverwaltung. Christian Strübin/SRF

Die tiefen Gräben, die die Laufental-Frage quer durch die Bevölkerung riss, sind mittlerweile mehr oder weniger zugeschüttet. «Aber sie sind nicht ganz verschwunden», sagt Hans Herter, eine prägende Figur der mittlerweile aufgelösten Vereinigung berntreuer Laufentaler.

Mann vor historischem Stadttor
Legende: Hans Herter, prägende Figur bei der mittlerweile aufgelösten Vereinigung berntreuer Laufentaler. Christian Strübin/SRF

«Die Sache ist in weite Ferne gerückt», sagt auch Heinz Aebi, vor 25 Jahren und früher ein bekannter Exponent der Pro-Baselbieter «Laufentaler Bewegung». Die alten Helden hüben und drüben sind milder geworden, haben sich hier wie dort mit der Situation arrangiert.

Mann mit Brille und Bart schaut in die Kamera
Legende: Heinz Aebi, prägende Figur der Laufentaler Bewegung, die den Wechsel des Laufentals zum Kanton Basel-Land anstrebte. Christian Strübin/SRF

Beim Volk auf Laufens Gassen sind der Kantonswechsel und seine heftige Vorgeschichte eigentlich kein Thema mehr. Schon gar nicht bei den Jungen. «1993? Da war ich noch nicht mal auf der Welt», lacht eine junge Frau.

Die Pro-Baselbieter wissen, dass es auch im neuen Kanton Kämpfe brauchte, um die Interessen des Laufentals zu verteidigen. Und die Berntreuen geben sich Rechenschaft, dass sich mittlerweile auch im Kanton Bern sehr viel geändert hat.

Mann mit Bilder im Hintergrund
Legende: Alexander Imhof, Stadtpräsident von Laufen BL Christian Strübin/SRF

Die Frage, ob alles besser wäre, wenn das Laufental beim Kanton Bern geblieben wäre, mag sich Stadtpräsident Alexander Imhof nicht stellen. «Wir müssen heute schauen, dass es uns gut geht. Niemand kann die Frage beantworten, wie es heute im Kanton Bern wäre, auch wenn die Frage spannend ist.»

Immerhin habe der Kantonswechsel eine interessante Facette, fügt Stadtpräsident Alexander Imhof an. «Das Laufental wehrt sich auch heute virulent für seine Anliegen. Und das überrascht den Kanton Basel-Landschaft zuweilen.»

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.