#BEvote14: Ein Showdown und eine Polizeiaktion

Die Regierungsratswahlen in Bern verliefen kurzweiliger als erwartet. Während sich zwei Kandidaten ein Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten, legte sich ein dritter mit der Polizei an.

Falls der Artikel nicht angezeigt wird, klicken Sie hier.