Zum Inhalt springen

Header

Audio
Von Tür zu Tür mit dem Rufbus
Aus Regionaljournal Bern Freiburg Wallis vom 19.11.2019.
abspielen. Laufzeit 07:08 Minuten.
Inhalt

Den Bus via App bestellen Im Seeland wird der ÖV der Zukunft getestet

Das Pilotprojekt in fünf Bieler Vorortsgemeinden kommt gut an – trotz Kinderkrankheiten.

Die Verkehrsbetriebe Biel testen gemeinsam mit den SBB ein neuartiges ÖV-Angebot: Im Raum Brügg, Port, Ipsach, Sutz und Bellmund können kleine Busse via App bestellt werden.

Der Testbetrieb, momentan noch gratis, wird rege genutzt. Teilweise gibt es aber noch Unsicherheiten bei den Ortsangaben in der App. «Diese kleinen Probleme müssen wir jetzt noch beheben, dafür ist der Testbetrieb da», sagt Bernd Leckebusch, Leiter Markt und Planung bei den Verkehrsbetrieben Biel.

Momentan geht es aber nur darum, die Technologie zu testen. Ob und wann dieses ÖV-Angebot der Zukunft einmal im Normalbetrieb läuft, steht noch nicht fest. Leckebusch sagt dazu: «Die ganze kommerzielle Umsetzung steht momentan nicht im Vordergrund. Erst müssen wir jetzt Erfahrungen sammeln.»

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?