Zum Inhalt springen

Lebendige Tradition Solennität Murten: «Der schönste Tag im Jahr»

In Uniform marschieren, singen und tanzen. Die «Soli» erinnert an die Murtenschlacht 1476 und ist ein Volksfest.

Die Solennität Murten, die «Soli», ist seit einem Jahr auf der Liste der lebendigen Traditionen in der Schweiz. Am 22. Juni feiern die Murtner den Sieg 1476 gegen den Burgunderkönig Karl der Kühne. Am Morgen in der Kirche singen alle Schulkinder die Nationalhymne.

Ein Kinderfest zum Schulschluss

Den militärischen Charakter hat die «Soli» etwas abgelegt. Aber noch immer marschieren vor allem die Knaben in Uniform durch Murten. Die Mädchen kleiden sich ganz in weiss und lassen sich am Morgen beim Coiffeur die Haare zu Zöpfen binden. Es ist ein friedliches Volks- und Kinderfest. Die Kinder haben Tänze und Lieder eingeübt.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.