Zum Inhalt springen

Header

Video
So sieht es aus am Lichtfestival in Murten 2020
Aus News-Clip vom 16.01.2020.
abspielen
Inhalt

Lichtfestival im Januar Es werde Licht in Murten

Während anderthalb Wochen wird Murten am Abend jeweils hell erleuchtet. Das Lichtfestival findet zum fünften Mal statt.

Jeden Abend zwischen 18.00 und 22.00 Uhr, sobald es dunkel wird, erscheinen in Murten auf 24 Arteplagen verschiedene Lichtshows. Das Städtchen ist eine Leinwand, die mit Licht bemalt werden kann.

Die Stadtmauern von Murten werden angeleuchtet.
Legende: Die Stadtmauern von Murten werden angeleuchtet. Keystone

Murten mit dem See ist eine touristische Sommerdestination. Im Winter ist normalerweise nicht viel los. Das ist anders, seit es das Lichtfestival gibt.

Das Januarloch überwinden

Rund 85'000 Besucherinnen und Besucher waren letztes Jahr während dem Festival in Murten. Mit den Lichtinstallationen wird das Januarloch überbrückt. Eine Analyse des Freiburger Tourismusverbandes ergab einen geschätzten Umsatz von drei Millionen Franken für die Region.

Die Restaurants profitieren am meisten. «Wir können die Tische pro Abend drei bis viermal verkaufen», sagt Marianne Ramseyer vom Restaurant Eintracht. Das lohne sich. Die Restaurantbetreiberinnen und -betreiber geben deshalb den Organisatoren etwas von ihrem Gewinn ab.

Blick in eine Küche mit drei Köchen.
Legende: In den Murtener Küchen gibt es während dem Licht-Festival viel zu tun. Patrick Mülhauser/SRF

Auch die Hotelbetreiber freuen sich. «Wir haben Dank dem Lichtfestival doppelt so viele Gäste», erklärt Marc Joachim vom Hotel Murtenhof Krone. Er habe deshalb bei seinen Angestellten einen Ferienstopp anordnen müssen. Zum Glück seien alle bereit dazu. «Das Lichtfestival ist ein Anlass mit nationaler Ausstrahlung.»

Nicht alle kriegen ein Stück vom Kuchen

Weniger profitiert der Detailhandel. Am Eröffnungsabend haben nur wenige Geschäfte offen. Das sei der Nachteil, sagt Simon Neuhaus, Projektleiter Licht-Festival bei Murten Tourismus. Der Detailhandel insgesamt mache wohl weniger Umsatz. «Weil wir den Zugang zum Städtchen vorzeitig schliessen.» Nur noch die zahlenden Gäste dürfen dann ins Städtchen und damit ans Lichtfestival.

Eine Perfomance in einer Kirche während dem Lichtfestival 2020.
Legende: Eine Perfomance in einer Kirche während dem Lichtfestival 2020. Keystone

Noch weiter wachsen wolle man jedoch nicht mit dem Festival. Sinnvoller sei es, die Qualität zu steigern. «Deshalb sollten wir zum Beispiel die Künstler besser bezahlen.»

Das Lichtfestival

Bereits zum fünften Mal findet vom 15. – 26. Januar 2020 in Murten das Lichtfestival statt. An jedem dieser Abende ist das Programm identisch. Der Eintritt kostet fünf Franken für Erwachsene, Kinder bis 16 Jahre sind gratis.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?