Zum Inhalt springen

Header

Video
Lichtfestival in Murten: Beitrag von Menschen mit Beeinträchtigung
Aus Schweiz aktuell vom 16.01.2019.
abspielen
Inhalt

Lichtfestival Murten Animationskünstler trotz körperlicher Behinderung

Am vierten Lichtfestival in Murten zeigen Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen eine Lichtshow.

25 Künstlerinnen und Künstler präsentieren ab heute Abend in Murten ihre hell leuchtenden oder mystischen Kreationen. Unter diesen Künstlern befindet sich auch ein Team aus dem Atelier BMP in Villars-sur-Glâne bei Freiburg. Das BMP ist eine geschützte Produktionswerkstätte für Erwachsene mit einer leichten oder schweren körperlichen Behinderung.

Komplexe Kreationen dank Computertechnik

Die moderne Computertechnik ermöglicht es, dass auch Menschen mit sehr eingeschränkter Bewegungsfähigkeit komplexe Animationen realisieren können. Die BMP-Arteplage Buzzer Quest erzählt eine klassische Märchengeschichte. Ein Prinz soll mit einem Zauberstab eine von einem Drachen entführte Prinzessin retten. Mit dem Drücken des entsprechenden Buzzers kann der Besucher immer wieder interaktiv in die Geschichte eingreifen und bestimmen, mit welchen Werkzeugen der Prinz seine Befreiungsaktion ausführt.

Mit ihrer Animation wollen die Mitglieder des geschützten Ateliers BMP einer breiten Öffentlichkeit zeigen, zu welchen Leistungen Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen fähig sind. Die interaktive Lichtinstallation ist im Museum Murten zu sehen. Das Lichtfestival Murten dauert bis zum 27. Januar. Erwartet werden rund 65'000 Besucherinnen und Besucher.

(Schweiz aktuell, 19 Uhr)

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?