Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Bern Freiburg Wallis Ostermundigen lehnt die Pensionskassen-Sanierung ab

Die Stimmberechtigten von Ostermundigen haben den Kredit für die Sanierung der Pensionskasse mit knapp 59 Prozent abgelehnt.

Zurück auf Feld eins: Der Gemeinderat von Ostermundigen muss neue Lösungen für die Sanierung der angeschlagenen Pensionskasse suchen. Die Stimmberechtigten haben die Finanzspritze von 31,6 Millionen Franken für die Kasse und die Versicherten abgelehnt. 58,8 Prozent sagten Nein zur Vorlage.

Wir müssen über die Bücher.
Autor: Thomas ItenGemeindepräsident Ostermundigen

Der Gemeinderat zeigte sich in einer Mitteilung enttäuscht. Über das weitere Vorgehen will er am Montag informieren. «Wir müssen über die Bücher – die Arbeit geht weiter», erklärte Gemeindepräsident Thomas Iten auf Twitter.

Rentenverluste bis 30 Prozent

23,4 Millionen Franken sollten für die Sanierung der Altlasten eingesetzt werden und weitere 8,2 Millionen für Abfederungsmassnahmen, damit beim Primatwechsel niemand mehr als 12 Prozent der Rente verliert. Ohne das Geld für Abfederungen drohen Rentenverluste von bis zu 30 Prozent.

Die Personalvorsorgestiftung Bolligen-Ittigen-Ostermundigen (PVS BIO) befindet sich seit längerem in Schräglage. Bolligen und Ittigen müssen die Sanierung mit Millionen mittragen, haben aber zugleich den Austritt aus der gemeinsamen Pensionskasse beschlossen.

Ostermundigen hat bislang keinen Wechsel beschlossen. Das rief Kritiker auf den Plan. Sie warnten davor, so viel Geld in die angeschlagene Kasse zu investieren. Ausserdem könne den Versicherten ein höherer Beitrag zugemutet werden.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?