Zum Inhalt springen

Header

Audio
Der Laie und der Profi: Paul Eggenschwiler und Aline Beetschen
abspielen. Laufzeit 07:36 Minuten.
Inhalt

Theater unter freiem Himmel Romeo und Julia auf dem Ballenberg

Zum 25. Mal wird auf dem Ballenberg ein Theaterstück inszeniert – von Laien und Profis gemeinsam.

Aline Beetschen war 13 Jahre alt, als sie auf dem Ballenberg das erste Mal Theater spielte. Mittlerweile studiert sie Theater an der Hochschule der Künste Bern und kehrt auf den Ballenberg zurück – als Profi. «Das ist schon manchmal ein bisschen komisch.»

«Aline ist immer noch die gleiche», sagt Paul Eggenschwiler. Der 72-jährige Laienschauspieler war schon 1991 bei der ersten Aufführung mit dabei. Er hat die Hochs und Tiefs miterlebt: «Es gab schwierige Jahre. Stücke, die einfach nicht auf den Ballenberg gepasst haben.» Aber das aktuelle Stück «Romeo und Julia auf dem Dorfe» sei wie für den Ballenberg geschaffen.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?